My forum, my way!
Fast Uncompromising Discussions. FUDforum will get your users talking.

Startseite » News Listen » de.comp.os.unix.linux.misc » umount Fehlermeldung bei shutdown
umount Fehlermeldung bei shutdown [Beitrag #1336698] Fri, 05 July 2024 11:00 Zum nächsten Beitrag gehen
Rolf Buenning ist gerade offline  Rolf Buenning
Beiträge: 116
Registriert: November 2022
Senior Member
Hallo,

beim Shutdown erhalte ich seit einiger Zeit folgende Fehlermeldung..

Failed to unmount
/oldroot: device or resource busy

Dgl. für /oldroot/dev/pts
und      /oldroot/dev

Ich habe keine Ahnung, was das soll bzw. warum das kommt.
Ich habe im System gesucht, aber nichts gefunden.
Deshalb hier die Frage um Hilfe.
Hier ist sicherlich jemand, der mehr Ahnung hat, als ich.

System:Linux Mint 20.3 Una

--
Gruß Rolf
Re: umount Fehlermeldung bei shutdown [Beitrag #1336770 ist eine Antwort auf Beitrag #1336698] Fri, 05 July 2024 11:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ralph Aichinger ist gerade offline  Ralph Aichinger
Beiträge: 564
Registriert: April 2020
Senior Member
Rolf Buenning <r9Dot9buenning9AT9gmx9Dot9de> wrote:
>  Failed to unmount
>  /oldroot: device or resource busy

Kannst du zu dem Zeitpunkt noch "lsof" oder sowas ausführen?
Kannst du /oldroot im Betrieb selbst  manuell unmounten?
Ist das ein von dir erstellter Mountpoint, oder woher kommt das?
Was steht in /etc/fstab dazu?

/ralph
Re: umount Fehlermeldung bei shutdown [Beitrag #1337884 ist eine Antwort auf Beitrag #1336770] Fri, 05 July 2024 13:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rolf Buenning ist gerade offline  Rolf Buenning
Beiträge: 116
Registriert: November 2022
Senior Member
Ralph Aichinger <ralph9AT9pi9Dot9h59Dot9or9Dot9at> schrieb:
>  Rolf Buenning <r9Dot9buenning9AT9gmx9Dot9de> wrote:
>>  Failed to unmount
>>  /oldroot: device or resource busy
>
>  Kannst du zu dem Zeitpunkt noch "lsof" oder sowas ausführen?
>  Kannst du /oldroot im Betrieb selbst  manuell unmounten?
>  Ist das ein von dir erstellter Mountpoint, oder woher kommt das?
>  Was steht in /etc/fstab dazu?
>
lsof müsste ich noch testen.

/oldroot finde ich hier im Betrieb nicht!
in /etc/fstab steht auch nichs betreffende drin.
mount zeigt auch nichts ähnliches an.

Virus?

--
Gruß Rolf
Re: umount Fehlermeldung bei shutdown [Beitrag #1337975 ist eine Antwort auf Beitrag #1337884] Fri, 05 July 2024 13:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ralph Aichinger ist gerade offline  Ralph Aichinger
Beiträge: 564
Registriert: April 2020
Senior Member
Rolf Buenning <r9Dot9buenning9AT9gmx9Dot9de> wrote:
>  lsof müsste ich noch testen.

Oder fuser. Mal ist das eine, mal das andere praktischer.

>  /oldroot finde ich hier im Betrieb nicht!
>  in /etc/fstab steht auch nichs betreffende drin.
>  mount zeigt auch nichts ähnliches an.

Dann würde ich mal

grep -ri oldroot /etc/

oder sowas in der Art probieren. Schau, dass du rausfindest wo das
vorkommt, vielleicht bringt dich das weiter.

Wenn du in /etc nichts findest, dann such in /lib oder /var usw.

>  Virus?

Glaub ich weniger. Eher Überbleibsel irgendeines Updates oder
Migrationstools, oder einer Fehlbedienung (z.B. Internetanleitung
nachgemacht und drin ist /oldroot vorgekommen oder so).

/ralph
Re: umount Fehlermeldung bei shutdown [Beitrag #1338062 ist eine Antwort auf Beitrag #1337884] Fri, 05 July 2024 14:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Peter J. Holzer ist gerade offline  Peter J. Holzer
Beiträge: 1856
Registriert: October 2022
Senior Member
On 2024-07-05 13:45, Rolf Buenning <r9Dot9buenning9AT9gmx9Dot9de> wrote:
>  Ralph Aichinger <ralph9AT9pi9Dot9h59Dot9or9Dot9at> schrieb:
>>  Rolf Buenning <r9Dot9buenning9AT9gmx9Dot9de> wrote:
>>>  Failed to unmount
>>>  /oldroot: device or resource busy
>>
>>  Kannst du zu dem Zeitpunkt noch "lsof" oder sowas ausführen?
>>  Kannst du /oldroot im Betrieb selbst  manuell unmounten?
>>  Ist das ein von dir erstellter Mountpoint, oder woher kommt das?
>>  Was steht in /etc/fstab dazu?
>>
>  lsof müsste ich noch testen.
>
>  /oldroot finde ich hier im Betrieb nicht!
>  in /etc/fstab steht auch nichs betreffende drin.
>  mount zeigt auch nichts ähnliches an.

Ich vermute, dass Linux beim Shutdown das umgekehrte macht wie beim
Booten, also eine Ramdisk als neues Root-FS mountet und danach versucht,
das ursprüngliche Root-FS unzumounten ("root pivoting"). /oldroot wäre
dann das "normale" Root-Filesystem. Irgendein Prozess läuft da wohl
noch, den systemd(?) nicht killen konnte.

       hp
Re: umount Fehlermeldung bei shutdown [Beitrag #1356192 ist eine Antwort auf Beitrag #1338062] Sun, 07 July 2024 08:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rolf Buenning ist gerade offline  Rolf Buenning
Beiträge: 116
Registriert: November 2022
Senior Member
Peter J. Holzer <hjp-usenet49AT9hjp9Dot9at> schrieb:
>  On 2024-07-05 13:45, Rolf Buenning <r9Dot9buenning9AT9gmx9Dot9de> wrote:
>>  Ralph Aichinger <ralph9AT9pi9Dot9h59Dot9or9Dot9at> schrieb:
>>>  Rolf Buenning <r9Dot9buenning9AT9gmx9Dot9de> wrote:
>>>>  Failed to unmount
>>>>  /oldroot: device or resource busy
>>>
>>>  Kannst du zu dem Zeitpunkt noch "lsof" oder sowas ausführen?
>>>  Kannst du /oldroot im Betrieb selbst  manuell unmounten?
>>>  Ist das ein von dir erstellter Mountpoint, oder woher kommt das?
>>>  Was steht in /etc/fstab dazu?
>>>
>>  lsof müsste ich noch testen.
>>
>>  /oldroot finde ich hier im Betrieb nicht!
>>  in /etc/fstab steht auch nichs betreffende drin.
>>  mount zeigt auch nichts ähnliches an.
>
>  Ich vermute, dass Linux beim Shutdown das umgekehrte macht wie beim
>  Booten, also eine Ramdisk als neues Root-FS mountet und danach versucht,
>  das ursprüngliche Root-FS unzumounten ("root pivoting"). /oldroot wäre
>  dann das "normale" Root-Filesystem. Irgendein Prozess läuft da wohl
>  noch, den systemd(?) nicht killen konnte.
>
>          hp

Hallo, ich fasse mal hier zusammen.

grep nach oldroot wurde zwar haufenweise gefunden,
brachte mir aber keine Erkenntnisse.
Dann habe ich mal Tante Google befragt und bekam

https://forums.linuxmint.com/viewtopic.php?t=342142

Ist mir aber zu blöd, da ja kein Schaden auftritt, deshalb
befolge ich den (schlechten) Rat und ignoriere diese
Meldung in der Hoffnung, dass sie durch irgendein
Update verschwindet.

Ich danke aber allen, die auch darüber nachgedacht haben.

--
Gruß Rolf
Re: umount Fehlermeldung bei shutdown [Beitrag #1386743 ist eine Antwort auf Beitrag #1356192] Wed, 10 July 2024 07:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Arno Welzel ist gerade offline  Arno Welzel
Beiträge: 6132
Registriert: October 2022
Senior Member
Rolf Buenning, 2024-07-07 10:25:

>  Peter J. Holzer <hjp-usenet49AT9hjp9Dot9at> schrieb:
>>  On 2024-07-05 13:45, Rolf Buenning <r9Dot9buenning9AT9gmx9Dot9de> wrote:
>>>  Ralph Aichinger <ralph9AT9pi9Dot9h59Dot9or9Dot9at> schrieb:
>>>>  Rolf Buenning <r9Dot9buenning9AT9gmx9Dot9de> wrote:
>>>> > Failed to unmount
>>>> > /oldroot: device or resource busy
>>>>
>>>>  Kannst du zu dem Zeitpunkt noch "lsof" oder sowas ausführen?
>>>>  Kannst du /oldroot im Betrieb selbst  manuell unmounten?
>>>>  Ist das ein von dir erstellter Mountpoint, oder woher kommt das?
>>>>  Was steht in /etc/fstab dazu?
>>>>
>>>  lsof müsste ich noch testen.
>>>
>>>  /oldroot finde ich hier im Betrieb nicht!
>>>  in /etc/fstab steht auch nichs betreffende drin.
>>>  mount zeigt auch nichts ähnliches an.
>>
>>  Ich vermute, dass Linux beim Shutdown das umgekehrte macht wie beim
>>  Booten, also eine Ramdisk als neues Root-FS mountet und danach versucht,
>>  das ursprüngliche Root-FS unzumounten ("root pivoting"). /oldroot wäre
>>  dann das "normale" Root-Filesystem. Irgendein Prozess läuft da wohl
>>  noch, den systemd(?) nicht killen konnte.
>>
>>          hp
>  
>  Hallo, ich fasse mal hier zusammen.
>  
>  grep nach oldroot wurde zwar haufenweise gefunden,
>  brachte mir aber keine Erkenntnisse.
>  Dann habe ich mal Tante Google befragt und bekam
>  
>  https://forums.linuxmint.com/viewtopic.php?t=342142

Verkürzt: NVidia ist schuld, weil deren Software zusammen mit systemd
den Shutdown verhindert. Ein Wechsel zu AMD und deren Treibern behebt
das Problem zuverlässig.

Zitat:

"Edit: Well, I'll be blow'd. In the preceding 30 minutes I backed up my
main beast, removed the nVidia card, replacing it with an AMD card,
booted into the OS, purged the nVidia drivers with sudo apt-get remove
--purge *nvidia* and shutdown and rebooted several times. The message is
gone. Next I put the nvidia card back, and reinstalled the nVidia
drivers then shutdown and rebooted several more times. The message is back."

>  Ist mir aber zu blöd, da ja kein Schaden auftritt, deshalb
>  befolge ich den (schlechten) Rat und ignoriere diese
>  Meldung in der Hoffnung, dass sie durch irgendein
>  Update verschwindet.

Ich halt den Rat, ggf. die Grafikkarte eines anderen Herstellers zu
nutzen, nicht für so schlecht. Wenn Hardware und die vom Hersteller dazu
gelieferte Software Ärger machen, fliegt die bei mir auch recht schnell
raus. Meine durch Ärger verlorene Lebenszeit ist mir wichtiger als der
Preis für eine neue Grafikkarte.

--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
Re: umount Fehlermeldung bei shutdown [Beitrag #1396553 ist eine Antwort auf Beitrag #1386743] Thu, 11 July 2024 06:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rolf Buenning ist gerade offline  Rolf Buenning
Beiträge: 116
Registriert: November 2022
Senior Member
Arno Welzel <usenet9AT9arnowelzel9Dot9de> schrieb:
>  Rolf Buenning, 2024-07-07 10:25:
>
>>  Peter J. Holzer <hjp-usenet49AT9hjp9Dot9at> schrieb:
>>>  On 2024-07-05 13:45, Rolf Buenning <r9Dot9buenning9AT9gmx9Dot9de> wrote:
>>>>  Ralph Aichinger <ralph9AT9pi9Dot9h59Dot9or9Dot9at> schrieb:
>>>> > Rolf Buenning <r9Dot9buenning9AT9gmx9Dot9de> wrote:
>>>> >> Failed to unmount
>>>> >> /oldroot: device or resource busy
>>>> >
>>>> > Kannst du zu dem Zeitpunkt noch "lsof" oder sowas ausführen?
>>>> > Kannst du /oldroot im Betrieb selbst  manuell unmounten?
>>>> > Ist das ein von dir erstellter Mountpoint, oder woher kommt das?
>>>> > Was steht in /etc/fstab dazu?
>>>> >
>>  
>>  Hallo, ich fasse mal hier zusammen.
>>  
>>  grep nach oldroot wurde zwar haufenweise gefunden,
>>  brachte mir aber keine Erkenntnisse.
>>  Dann habe ich mal Tante Google befragt und bekam
>>  
>>  https://forums.linuxmint.com/viewtopic.php?t=342142
>
>  Verkürzt: NVidia ist schuld, weil deren Software zusammen mit systemd
>  den Shutdown verhindert. Ein Wechsel zu AMD und deren Treibern behebt
>  das Problem zuverlässig.
>
>
>  Ich halt den Rat, ggf. die Grafikkarte eines anderen Herstellers zu
>  nutzen, nicht für so schlecht. Wenn Hardware und die vom Hersteller dazu
>  gelieferte Software Ärger machen, fliegt die bei mir auch recht schnell
>  raus. Meine durch Ärger verlorene Lebenszeit ist mir wichtiger als der
>  Preis für eine neue Grafikkarte.
>
OK, werde mir 'ne neue Graphikkarte anschaffen.


--
Gruß Rolf
Re: umount Fehlermeldung bei shutdown [Beitrag #1398895 ist eine Antwort auf Beitrag #1386743] Thu, 11 July 2024 11:42 Zum vorherigen Beitrag gehen
Christian Garbs ist gerade offline  Christian Garbs
Beiträge: 845
Registriert: November 2023
Senior Member
Mahlzeit!

Arno Welzel <usenet9AT9arnowelzel9Dot9de> wrote:
>  Rolf Buenning, 2024-07-07 10:25:

>>  https://forums.linuxmint.com/viewtopic.php?t=342142
>  
>  Verkürzt: NVidia ist schuld, weil deren Software zusammen mit systemd
>  den Shutdown verhindert. Ein Wechsel zu AMD und deren Treibern behebt
>  das Problem zuverlässig.

Reicht es nicht sogar, auf die nicht-proprietären NVidia-Treiber zu
wechseln?


>  Ich halt den Rat, ggf. die Grafikkarte eines anderen Herstellers zu
>  nutzen, nicht für so schlecht. Wenn Hardware und die vom Hersteller dazu
>  gelieferte Software Ärger machen, fliegt die bei mir auch recht schnell
>  raus. Meine durch Ärger verlorene Lebenszeit ist mir wichtiger als der
>  Preis für eine neue Grafikkarte.

Eine funktionierende Karte dafür wegzuwerfen wäre mir etwas zu viel,
aber beim Kauf der nächsten Karte auf genau sowas achten, sollte drin
sein.

Wie ist aktuell die Lage bei der Treiberunterstützung?
Immer noch Intel > AMD > Nvidia?

Leider gibt's bei der Leistungsfähigkeit ja meist eine andere
Reihenfolge :/

Gruß
Christian
--
.....Christian.Garbs....................................http s://www.cgarbs.de
If only women came with pull-down menus & online help.
Vorheriges Thema: swap-Datei auf ext4 in LUKS
Nächstes Thema: Kubuntu 23.10 Update auf 24.04 LTS
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Thu Jul 25 07:37:05 UTC 2024

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02833 Sekunden